Grundlagenwerke

Edgardis Garlin (2000|2008): Bilingualer Erstspracherwerb

Sprachlich handeln - Sprachprobieren - Sprachreflexion. Eine Langzeitstudie eines deutsch-spanisch aufwachsenden Geschwisterpaares.
Kinder eignen sich während des Erstsprach(en)erwerbs nicht nur den Wortschatz und grammatische Strukturen an, sondern sie lernen sprachlich zu handeln, d.h. sie erwerben gesellschaftlich ausgearbeitete sprachliche Handlungsmuster. Wie dies geschieht – zumal in zwei Sprachen – und welche Rollen das Sprachprobieren und die Sprachreflexion dabei spielen, sind die zentralen Themen der vorliegenden Studie.
Luna und Adrian sind ein bilingual (deutsch-spanisch) aufwachsendes Geschwisterpaar, deren sprachliche Entwicklung über den Zeitraum der ersten sechs Lebensjahre hinweg mithilfe von Video- und Audioaufzeichnungen dokumentiert wurde. Diese Sprachdaten bilden die empirische Grundlage für die 37 exemplarischen Diskursanalysen, die hier präsentiert werden.
Die Ergebnisse bringen nicht nur neue Aspekte für die mono- und bilinguale Erstspracherwerbsforschung, sondern sie werden im Ansatz auch hinsichtlich eines Fremd- bzw. Zweitsprachenunterrichts im Kindesalter ausgewertet.

Autorin: Edgardis Garlin, Doktorarbeit der Begründerin des KIKUS-Programms
Reihe: Mehrsprachigkeit, hrsg. von Wilhelm Grießhaber und Jochen Rehbein, Band 19
Format: DIN A5, 518 Seiten (davon 270 Seiten Transkripte), inkl. DVD
ISBN: 978-3-8309-1730-4
Herausgeber: Waxmann Verlag 

Aufsätze

Potentiale spracherwerbsorientierter Förderansätze unter Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit, Angela Guadatiello, in: Migration und Soziale Arbeit, Institut für Soziale Arbeit und Sozialpädagogik, 2006, Heft 3 /4 Bildung, S. 203-208

Sprachliche Förderung bei mehrsprachig aufwachsenden Kindern. Ansätze, Möglichkeiten und Entwicklungspotentiale für jede Kindertagesstätte, Angela Guadatiello, in: Christ und Bildung. Zeitschrift der katholischen Erziehergemeinschaft Deutschlands, 2006, 52/1, S. 10-15

Erwerben oder erlernen Kinder nichtdeutscher Erstsprache das Deutsche? Der Versuch, eine Kontroverse zu überwinden. Angela Guadatiello, in: Jampert, Karin / Best, Petra / Guiadatiello, Angela / Holler, Doris, Zehnbauer, Anne (Hrsg.): Schlüsselkompetenz Sprache. Sprachliche Bildung und Förderung im Kindergarten. Konzepte – Projekte – Maßnahmen. Weimar, Berlin: Verlag das Netz, 2005, S. 38-40

KIKUS – Sprachförderung Deutsch (Erstsprachen) im Vor- und Grundschulalter.Angela Guadatiello, in: Jampert, Karin / Best, Petra / Guiadatiello, Angela / Holler, Doris, Zehnbauer, Anne: Schlüsselkompetenz Sprache. Sprachliche Bildung und Förderung im Kindergarten. Konzepte – Projekte – Maßnahmen. Weimar, Berlin: Verlag das Netz, 2005, S. 138-143

Leitgedanken zur vorschulischen DaZ-Förderung. Angela Guadatiello, in: Bartnitzky, Horst / Speck-Hamden, (Hrsg.) Beiträge zur Reform der Grundschule, Deutsch als Zweitsprache lernen, 2005, S. 67-74

KIKUS: Sprachförderung im Kindergarten – mit den Eltern. Anna-Maria Grimm, Angela Guadatiello, in: Bartnitzky, Horst / Speck-Hamden, (Hrsg.) Beiträge zur Reform der Grundschule, Deutsch als Zweitsprache lernen, 2005, S. 163-169

„Schulerfolg für Migrantenkinder“ beginnt mit einer systematischen Sprachförderung im Kindergarten – KIKUS macht es vor. Angela Guadatiello, in: FOMI – Forschungsstelle Migration und Integration, Pädagogische Hochschule Freiburg Elternkongress: Schulerfolg für Migrantenkinder, Bericht zur Veranstaltung für Eltern, Erzieherinnen, IntegrationshelferInnen, LehrerInnen und SozialpädagogInnen am 20.11.2004, S. 42-51

Sprachförderung im Kindergarten: Das Projekt KIKUS. Edgardis Garlin, Angela Guadatiello, in: DDS – DIE DEMOKRATISCHE SCHULE, Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (Hrsg.), 10/2003, S. 11-13